Wir reinigen und desinfizieren Ihre Wasserleitung.

Trinkwasser ist das Lebensmittel Nr. 1
Die Rohrleitung ist die Verpackung, diese soll sauber sein. In den Rohrleitungen bilden sich mit der Zeit Kalkablagerungen. Dieses kann soweit gehen, dass kein Wasser mehr fließt. In diesem Fall ist aber nicht unbedingt ein neues Rohrleitungssystem erforderlich, sondern es reicht eine Reinigung: die Entfernung der Kalkablagerungengen.

Wie kommt es zu den Ablagerungen?
In unserem Trinkwasser sind auch gelöste Kalkverbindungen enthalten, und das ist auch gut so. Diese geben dem Wasser den Geschmack. Völlig salzarmes Wasser - also destilliertes Wasser - schmeckt nicht und ist auch gesundheitsschädlich. Wir brauchen also diese Zusätze. Wenn viele dieser Salze im Wasser enthalten sind, sprechen wir von hartem Wasser. Der Wasserversorger liefert uns Wasser, das in den unterschiedlichen Regionen auch unterschiedliche Härtegrade aufweist.

Diese Internetseite befindet sich noch im Aufbau. Nähere Informationen folgen.